Feature: Die 10 attraktivsten männlichen Videospielhelden

Die 10 attraktivsten männlichen Videospielhelden (aus Sicht einer Gamerin)

Artikel Simone Schreiber

Platz 05: Der Prinz (Prince of Persia)

**

Screenshot
Kategorie:** Prinz
Attraktivitätsbonus: Exotisch
Zitat: „You had your chance to take me; you won't get another." (Du hattest deine Chance mich zu kriegen; du wirst keine zweite bekommen.)

Angefangen von den pixeligen MS-DOS-Spielen, in denen er kaum als Männlein oder Weiblein erkennbar war, über das erste Remake „Sands of Time“ bis zu offiziellen Kinofilm wurde der namenlose Prinz aus der „Prince of Persia“-Reihe von Mal zu Mal attraktiver. Nachdem in „Warrior Within“ bereits die schöne Kaileena seinem Bart und den längeren Haaren erlegen war, konnte der Prinz in „The Two Thrones“ auch die toughe Farah mit seinem blanken Sixpack überzeugen. Prinz par Excellence ist natürlich Jake Gyllenhaal in der Verfilmung des persischen Prinzen.

Kommentare

Feature: Die 10 attraktivsten männlichen Videospielhelden Artikel