Games.ch

Borderlands 3 wird nur für PS4 und Xbox One entwickelt

PS3 und Xbox 360 gehen leer aus

News Daniel

Heute erreichen uns endlich neue Nachrichten zum geplanten dritten Teil von „Borderlands“. Zwar soll „Borderlands 3“ nicht für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen, doch es gibt auch gute Nachrichten.

Screenshot

„Borderlands 3“ bzw. „The Big One“ – wie Entwickler Gearbox den nächsten Borderlands-Titel bezeichnet – ist momentan in der frühen Entwicklungsphase und soll nur noch für die aktuelle Konsolengeneration, also PlayStation 4 und Xbox One ,erscheinen bzw. dahingehend entwickelt und optimiert werden.

Auf lange Sicht haben wir robuste Titel in unserer Pipeline, die sich gerade in Entwicklung befinden, und auch neue Titel bzw. Fortsetzungen von unseren erfolgreichen Spielen. Zum Beispiel können wir bestätigen, dass 2K und Gearbox Software ein neues Borderlands-Spiel entwickeln werden, welches speziell für Next-Gen-Konsolen programmiert wird.

so Präsident Karl Slatoff von 2K in seinem Statement zum Finanzbericht des Unternehmens.

Es dürfte allerdings noch einige Zeit vergehen, bis wir erstes Bildmaterial zu „Borderlands 3“ zu Gesicht bekommen werden.

Kommentare