Games.ch

Borderlands 3-Event verschoben

Technische Probleme

News Michael Sosinka

Das "Borderlands 3"-Event rund um "Eliminierung in der Maliwan-Geheimanlage" wurde auf einen unbekannten Zeitpunkt verschoben.

Screenshot

Gearbox Software hat ein "Borderlands 3"-Event, welches das Jahr 2020 begrüssen sollte, aufgrund von technischen Problemen verschoben. Es sollte sich vom 31. Dezember 2019 bis zum 16. Januar 2020 um die Endspiel-Herausforderung "Eliminierung in der Maliwan-Geheimanlage" drehen.

Gearbox Software hätte in diesem Zeitraum den Schwierigkeitsgrad an die Zahl der Spieler angepasst, was normalerweise nicht passiert. Wann das Event stattdessen durchgeführt wird, wurde noch nicht verraten. Das soll zu einem späteren Zeitpunkt geschehen.

Quelle: twitter.com

Kommentare