Games.ch

Feedback zu Borderlands 3 wird beobachtet

Gearbox arbeitet an Verbesserungen

News Michael Sosinka

Auch "Borderlands 3" ist mit Fehlern und Problemen gestartet. Man darf aber Updates erwarten, die sich darum kümmern werden.

Screenshot

Grosse AAA-Spiele erscheinen eigentlich nie fehlerfrei, weswegen auch bei "Borderlands 3" verschiedene Probleme aufgetaucht sind, die mehr oder weniger schwerwiegend ausfallen. Auf Twitter versprechen die Entwickler jedoch, dass an entsprechenden Verbesserungen gearbeitet wird.

Das Statement von Gearbox Software: "Danke euch allen für eure anhaltende Begeisterung und Unterstützung. Wir möchten, dass Borderlands 3 das bestmögliche Spiel ist und überwachen aktiv euer Feedback. Wir arbeiten an der Verbesserung von Performance sowie Lebensqualität und wir werden in Kürze mehr über Borderlands.com verraten."

Quelle: twitter.com

Kommentare