Games.ch

Gearbox zum Art-Style von Borderlands 3

Kein Cel-Shading

News Michael Sosinka

"Borderlands 3" setzt nicht auf Cel-Shading. Stattdessen spricht der Gearbox-Chef Randy Pitchford von "Concept Art Style" oder "Graphic Novel Art Style".

Screenshot

Der Gearbox-Chef Randy Pitchford hat kürzlich auf Twitter klargestellt, dass die Visuals in den "Borderlands"-Spielen und jetzt auch in "Borderlands 3" nicht auf Cel-Shading setzen. Eine genauere Beschreibung der Spiele wäre ein Comic-Buch-Stil. Randy Pitchford fügte hinzu, dass Gearbox Software es intern immer als "Concept Art Style" oder "Graphic Novel Art Style" bezeichnet hat.

Mit dem Cel-Shading hat Randy Pitchford wahrscheinlich recht, denn "The Legend of Zelda: The Wind Waker", das Cel-Shading benutzt, und "Borderlands 3" sehen sich nicht wirklich ähnlich. "Borderlands 3" wird am 13. September 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare