Games.ch

Sonic Jump

Hitzige Duelle mit Sonic

News Roger

SEGA kündigt heute morgen "Sonic Jump Fever" an, welches diesen Sommer als kostenloser Download für iPhone, iPad, iPod touch und Android-Geräte erscheinen wird.

Ach und eine kleine Anekdote aus dem Leben eines SEGA-PR-Menschen:

**ring* ring ring (Telefon klingelt)*

Verschlafener*****PR: "Hallo?"*
SEGA-HQ:**"Hallo, SEGA hier."
**Verschlafener PR:***"Oh, gut."*
**SEGA-HQ:
"Warum klingst du denn so verschlafen?"
Verschlafener PR:**"Vielleicht weil ich auf der E3 bin... und es hier 3:00 Uhr ist?"
**SEGA-HQ:
"Schade. Kannst du trotzdem noch schnell die Pressemeldung zu Sonic Jump Fever verschicken? Also heute."
Verschlafener PR: "Mitte in der E3, quasi? Da ist ja schon viel los diese Woche, wir könnten doch bis..."
SEGA-HQ: "Super, vielen Dank für deine Hilfe und noch eine gute Nacht."
Verschlafener PR: "Gute Nacht."

Zurück zu Sonic Jump Fever:
Das Spiel basiert in seinen Grundzügen auf dem bereits 2005 veröffentlichten "Sonic Jump" – dessen Neuauflage seit 2012 erhältlich ist und weltweilt von Millionen Spielern heruntergeladen wurde. "Sonic Jump Fever" knüpft an den Erfolg seiner Vorgänger an und erweitert die Serie um spannende Mehrspieler-Wettkämpfe und die Jagd nach der höchsten Punktzahl.

In "Sonic Jump Fever" messen sich Spieler in einem dynamischen Vertikal-Wettkampf: Auf dem Weg an das obere Ende des Screens springen, fliegen und rollen Sonic, Knuckles und weitere Spielfiguren um die Wette – und setzen dabei auf spektakuläre Kombos, Turbo-Schübe, Upgrades und individuelle Charakter-Eigenschaften der gewählten Figur. Wer sich dabei besonders clever anstellt und in kurzer Zeit viele Punkte sammelt, der aktiviert den namensgebenden Fever-Mode und jagt mir einer nochmals erhöhten Geschwindigkeit der Spitze entgegen.

Um dabei auch langfristig für Spannung zu sorgen, rotieren die spielbaren Stages zweimal pro Woche durch – dabei werden alle Punktestände zurückgesetzt und jeder bekommt im Kampf um den Spitzenplatz eine neue Chance.

Für die Entwicklung zeigt sich Hardlight, SEGAs internes Studio für mobile Spiele, verantwortlich – und mit "Sonic Jump Fever" peilen die Entwickler den schnellsten und zugänglichste Sonic-Wettbewerb aller Zeiten an. Der erste Absprung erfolgt bereits in Kürze!

Kommentare