Games.ch

Wird Kojima Productions aufgelöst?

Metal Gear Solid 5 möglicherweise letztes Spiel

News Gerücht Michael Sosinka

Laut der japanischen Stimme von Snake wird Kojima Productions nach dem Release von "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" aufgelöst.

Screenshot

In den letzten Monaten gab es viele Gerüchte rund um Hideo Kojima, Kojima Productions und Konami. Die meisten Spieler vermuten, dass Hideo Kojima nach der Fertigstellung von "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" bei Konami aufhören wird. Nun hat sich Akio Otsuka, die japanische Stimme von Snake, mit schlechten Nachrichten zu Wort gemeldet. Laut ihm wurde Kojima Productions gezwungen, sich aufzulösen, aber die Arbeiten an "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" sollen so gut wie fertig sein.

"Ich übertreibe nicht, wenn ich behaupte, dass es ihr grösstes Meisterstück sein wird," so Akio Otsuka. "Aber auch wenn es das Ende sein sollte, Metal Gear Solid ist unsterblich." Konami und Kojima Productions haben diese Aussagen noch nicht bestätigt, weswegen das Ganze als Gerücht behandelt werden muss. "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" wird weltweit am 1. September 2015 für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3 erscheinen. Die PC-Version folgt am 15. September 2015.

Quelle: gematsu.com

Kommentare