Games.ch

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

Hideo Kojim äussert sich zur PC-Version

News Sharlet

In einem neuen Interview äussert sich Hideo Kojima zu "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" und verrät, dass er sehr gerne eine PC-Fassung vom Spiel auf den Markt bringen würde.

ScreenshotEr selbst hat seinen Ursprung in der PC-Spiele-Entwicklung, wie er selbst verrät. Er kann zwar keine offizielle Ankündigung für eine PC-Version von "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" aussprechen, aber es ist seiner Aussage nach definitiv etwas, was er sehr gerne machen würde.

Angekündigt wurde "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" auf der E3 im Jahr 2013. Damals wurde das Spiel für die Xbox One enthüllt, allerdings kurz darauf auch für die PlayStation 3, PlayStation 4 und Xbox 360 bestätigt.

Von einer PC-Version von "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" fehlte allerdings jede Spur. Oben genannter Kojima äusserte sich allerdings im Sommer letzten Jahres zur PC-Fassung und verriet dort, dass das Spiel "natürlich" auch auf einem PC entwickelt wird. Allerdings hiess es dort, dass man sich freuen würde, das Spiel "irgendwann" bzw. eines Tages auch auf dem PC zu veröffentlichen. Einen Termin gab es damals noch nicht und es hiess, dass man sich auch nicht mit Priorität darum kümmern würde.

Im weiteren Gesprächsverlauf relativierte er die Aussage wieder ein wenig damit, dass er angibt, man "hoffe", dass man das Spiel eines Tages für den PC bringen wird.

Kommentare