Games.ch

Defiance bekommt neues Update

Der langlebige Shooter wird nicht vergessen

News Michael Sosinka

Der Multiplayer-Online-Shooter "Defiance" ist zwar schon einige Jahre alt, aber er wird weiterhin mit neuen Inhalten versorgt, so auch heute.

Screenshot

Trion World spendiert dem Multiplayer-Online-Shooter "Defiance" heute mit "Dark Metamorphosis" ein grosses Update, das nicht nur die Handlung der SyFy-TV-Serie vorantreibt, sondern auch viele neue Inhalte für das Spiel bringt. Zu den Inhalten zählen eine brandneue Zone, neue Missionen, Gegner, Rüstungsgestände und vieles mehr. "Dark Metamorphosis" erlaubt es, ausserhalb des post-apokalyptischen San Francisco bis zu den Küstenruinen von Monterey zu reisen. "Defiance" ist für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 erhältlich.

Features:

  • Neue Dark Metamorphosis-Quests: Das Update führt eine neue Missionsreihe ein, die zwei neue Cinematics, fünf Missionen und neue Gegner mit brandneue biologischen Waffen enthält.
  • Neue „Monterey“ Solo-Instanz: Spieler, die die Dark Metamorphosis-Questreihe abgeschlossen haben, erhalten Zugang zur herausfordernden „Monterey“ Solo-Instanz, die in den Ruinen von Monterey angesiedelt ist.
  • Neuer Harbinger Gegner: Die Harbinger, der neue Gegnertyp der Shrill, haben das Silicon Valley verseucht. Dark Metamorphosis bringt eine neue Bedrohung von der Neo Votanis Front, die es zu stoppen gilt.
  • Neue Rüstung: Spieler, die an der Dark Metamorphosis teilnehmen, haben die Möglichkeit das brandneue Shrill-Rüstungsbundle zu kaufen, die das Shrill Jägeroutfit, Fahrzeug und eine neue Waffe enthält.
  • Neuer Arkfall: Spieler haben zudem Zugang zum neuen Shrill Minor Arkfall: Invasive Spezies im Silicon Valley. Dieser neue Arkfall wird sowohl für Novizen als auch Veteranen eine Herausforderung sein.

Screenshot

Screenshot

Quelle: Pressemeldung

Kommentare