Games.ch

Fez

Ab Ende März für PS4 und PS Vita

News Katja Wernicke

Über den offiziellen PlayStation Blog wurde angekündigt, dass das Indie-Abenteuer „Fez“ am 26. März für PlayStation 3, PlayStation 4 und PlayStation Vita erhältlich ist. Eine entsprechende Veröffentlichung wurde bereits seit dem Release im Jahr 2012 angezielt.

„Fez“ wird dann einer Konvertierung in C++ in nativer Auflösung auf der PlayStation Vita laufen - 720p und 60 FPS heisst es für die PlayStation 3. Eine weitere Steigerung gibt es für die PlayStation 4, wird hier der Titel doch mit einer 1080p-Auflösung sowie 60 Bildern pro Sekunde auf den Markt kommen. „Man würde nicht vermuten, dass die höhere Auflösung bei einem Spiel wie unserem, in dem die Pixel so gross sind wie die Faust von Gomez, einen grossen Unterschied macht … aber es sieht wirklich noch schöner und würfeliger aus“, so Marie-Christine Bourdua von Polytron.

Konkrete Veränderungen im Spiel wird es nicht geben, dafür wird mit den Sony-eigenen Features gespielt: die Leuchtleiste des PlayStation-4-Controllers soll ein Stück „Fez“ nach Hause bringen. Gleichzeitig bietet „Fez“ Cross-Save-Slots, um auf allen Plattformen das Spiel fortsetzen zu können.

Hast du schon unseren Artikel des Tages gelesen? Test zu "Plants vs. Zombies: garden Warfare".

Kommentare