Games.ch

BioWare-Legende Mike Laidlaw könnte an Cyberpunk 2077 arbeiten

Wenn CD Projekt Red fragt

News Michael Sosinka

Die BioWare-Legende Mike Laidlaw wäre grundsätzlich nicht abgeneigt, für CD Projekt Red an "Cyberpunk 2077" zu arbeiten.

Screenshot

Mike Laidlaw, der bei BioWare an zahlreichen Spielen wie "Jade Empire" (Lead Writer), "Dragon Age: Origins" und "Dragon Age 2" (Lead Designer) sowie "Dragon Age: Inquisition" (Creative Director) gearbeitet hat, würde durchaus darüber nachdenken, an "Cyberpunk 2077" zu arbeiten, wenn ihn CD Projekt Red fragen würde, auch wenn der Umzug nach Polen sicherlich eine Herausforderung wäre. Zur Erinnerung: Mike Laidlaw hat BioWare Ende 2017 verlassen.

Allerdings wurde er im GameInformer-Podcast direkt auf eine solche Situation angesprochen. Mike Laidlaw kam nicht selbst darauf zu sprechen. "Cyberpunk 2077" soll jedenfalls noch grösser und ambitionierter ausfallen als das ohnehin schon massive "The Witcher 3: Wild Hunt". Da darf man gespannt sein.

Quelle: wccftech.com

Kommentare