Games.ch

Cyberpunk 2077 auf der E3 2018?

Quellen bestätigen es [Update: CD Projekt Red auf der Messe]

News Gerücht Michael Sosinka

Das neueste Gerücht besagt, dass CD Projekt Red mit dem Rollenspiel "Cyberpunk 2077" zur E3 2018 nach Los Angeles reisen wird.

Screenshot

Update vom 7. Februar 2018: Ob "Cyberpunk 2077" tatsächlich auf der E3 2018 enthüllt bzw. vorgestellt wird, ist zwar immer noch nicht final geklärt, aber es steht mittlerweile offiziell fest, dass CD Projekt Red auf der Messe in LA sein wird. Das steigert natürlich die Wahrscheinlichkeit eines "Cyberpunk 2077" sehr.

News vom 16. Januar 2018: "Cyberpunk 2077" ist seit diesem Jahr wieder im Gespräch, vor allem in der Gerüchteküche. Fakt ist aber, dass vor wenigen Tagen der offizielle Twitter-Account des Rollenspiels nach Jahren der Funkstille wieder reaktiviert wurde. Da muss man sich nicht wundern, dass die Fans auf neue Infos hoffen.

Die polnische Seite GRYOnline.pl will jetzt von zwei Quellen erfahren haben, dass "Cyberpunk 2077" auf der E3 2018 in Los Angeles vertreten sein wird. Wie es heisst, wird CD Projekt Red einen Trailer zeigen (auf einer der Pressekonferenzen). Darüber hinaus wird das Spiel hinter verschlossenen Türen den Journalisten präsentiert. Eine ähnliche Präsentation gab es bereits auf der E3 2013 mit "The Witcher 3: Wild Hunt".

Kommentare