Games.ch

Cyberpunk 2077

Keine Verschiebung des Spiels

News Sharlet

Wie erst kürzlich berichtet, wird "The Witcher 3: Wilde Jagd" leider nicht mehr Ende 2014 erscheinen, sondern erst im Februar nächsten Jahres. Und wie schaut es mit "Cyberpunk 2077" aus?

ScreenshotAuch dieses Spiel stammt von CD Projekt und könnte - zumindest ist das die Angst der Community - von einer Verschiebung betroffen sein. Der CEO Marcin Iwinski hat sich nun offiziell dazu geäussert und verrät, dass "Cyberpunk 2077" innerhalb von CD Projekt RED von einem separaten Team entwickelt wird. Die Entwicklung dieses Spiels ist von der Verschiebung also nicht betroffen.

"Um ein gewaltiges Rollenspiel auf den Markt zu bringen, greifen wir auf die Hilfe von einigen Mitarbeitern zwischen den Teams zurück." Diese Helfer sind dann beispielsweise dafür zuständig, bei wichtigen Features oder Kern-Elementen des Spiels unterstützend tätig zu werden.

Kommentare