Games.ch

DLC-Plan für Cyberpunk 2077

Von The Witcher 3 gelernt

News Michael Sosinka

Wenn es um die DLCs für "Cyberpunk 2077" geht, dann hat CD Projekt Red von der Erfahrungen mit "The Witcher 3: Wild Hunt" profitiert.

Screenshot

"Cyberpunk 2077" wird nach dem Launch mit Updates und neuen Inhalten versorgt. Der Level-Designer Max Pears sagte dazu: "Mit The Witcher 3 wurde das Spiel durch Quality-of-Life-Updates für die Community besser. Wir haben die Benutzeroberfläche und solche Dinge verbessert. Wir werden also auf das Feedback hören, doch wir müssen uns auf das konzentrieren, was den DLC ausmachen wird."

Wenn es um den DLC geht, hat CD Projekt Red von den Erfahrungen mit "The Witcher 3: Wild Hunt" profitiert: "Wir haben viel von The Witcher 3 gelernt und wie der DLC funktioniert. Wir haben daraus gelernt und das ist die Strategie, die wir auch bei Cyberpunk 2077 anwenden werden. Wir werden versuchen, das was wir von The Witcher 3 gelernt haben, zu übernehmen und anzuwenden." "Cyberpunk 2077" wird am 16. April 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare