Games.ch

Fotowettbewerb für Cyberpunk 2077 gestartet

Dystopische Zukunftsstimmung soll eingefangen werden

News Michael Sosinka

CD Projekt Red hat einen Fotowettbewerb zu "Cyberpunk 2077" gestartet. In der Jury ist der bekannte Fotograf Liam Wong.

Screenshot

CD Projekt Red lädt die Spieler zur Teilnahme am "Cyberpunk 2077"-Fotowettbewerb ein. Das Thema des Wettbewerbs ist die Darstellung der dystopischen Zukunftsstimmung von "Cyberpunk 2077" in der realen Welt mit Hilfe der Fotografie. Jeder, der teilnehmen möchte, kann dies ab heute tun, indem er einen geeigneten Beitrag über die offizielle Website des Wettbewerbs einreicht. Die Deadline ist der 16. Dezember 2019. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt im Januar 2020.

Es heisst: "Die Fotografen der drei Gewinnerbeiträge, die von einer Expertenjury und dem preisgekrönten Fotografen Liam Wong ermittelt werden, sowie der zehn Beiträge, die von der Community am besten bewertet wurden, erhalten Preise, die von CD Projekt Red, Nvidia und Adobe gesponsert werden. Dazu gehören Preisgelder, Cyberpunk 2077 Collector's Editions, Nvidia GeForce RTX 2080 Ti/S Grafikkarten, Adobe Creative Cloud-Lizenzen und das exklusive Cyberpunk 2077-Merchandise." Mehr Infos findet man auf der offiziellen Seite.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare