Games.ch

Killzone ist nicht vergessen

Aber Guerrilla Games ist derzeit zu beschäftigt

News Michael Sosinka

Irgendwann wird es wohl mit "Killzone" weiter gehen, aber derzeit konzentriert sich Guerrilla Games auf das neue Spiel "Horizon: Zero Dawn".

Screenshot

Auf der E3 2015 wurde bestätigt, dass Guerrilla Games an "Horizon: Zero Dawn" für die PlayStation 4 arbeitet. Bei Guerrilla Games in Cambridge ist hingegn das VR-Spiel "Rigs" in der Entwicklung. Doch was ist mit der "Killzone"-Reihe? Wird es nach "Killzone: Shadow Fall" irgendwann weiter gehen?

Ja, das wird es. Wie die Entwickler in Los Angeles durchblicken liessen, haben sie "Killzone" keinesfalls vergessen. Momentan sind sie aber mit den aktuellen Projekten gut ausgelastet. "Killzone is waiting," heisst es. "Killzone" wartet also. Nach der Fertigstellung von "Horizon: Zero Dawn" könnte sich Guerrilla Games eventuell wieder mit der bekannten Shooter-Marke befassen, warten wir es ab.

Xbox-One-Code #15: O2

Gewinnt eine XBox-One! Weitere Details hier

Kommentare