Games.ch

Killzone: Shadow Fall

Patch 1.20 ab sofort erhältlich

News Katja Wernicke

Entwickler Guerrilla Games hat bekannt gegeben, dass ab sofort der Patch 1.20 für "killzone: Shadow Fall" zur Verfügung steht. Grosse Änderungen gibt es nicht und so wurden nur kleinere Fehler behoben, die Benutzerführung überarbeitet und Änderungen bei den Custom Warzones vorgenommen.

Screenshot

Hier die Patch Notes im Überblick:

  • Online Collectible System: Besitzer des "Insurgent Pack"-DLCs bekommen einen Speed-Boost, wenn sie eine Collectible-Box angreifen. Um diese Boxen besser auf dem Schlachtfeld zu erkennen, wurde ein Partikeleffekt eingefügt. Dieser zählt auch, wenn die Boxen verhüllt sind. Beide Effekte zählen bis zur Ende der Runde.
  • User interface: Das Scoreboard wird ab sofort nach den Teams aufgeteilt.
  • User interface: Der Name des Spielers, der den Spawnpunkt gesetzt hat, wurde zum entsprechendem Bildschirm hinzugefügt.
  • Custom Warzones: Dem Creationscreen wurde eine  Options zur Pre-Game-Wartezeit hinzugefügt.
  • Bugs: Kleinere Fehler wurden behoben.

Kommentare