Games.ch

Transistor

"Bastion"-Nachfolger im Mai für PS4

News Katja Wernicke

Über den offiziellen PlayStation Blog haben die Macher von Supergiant Games, welche bereits für "Bastion" zuständig waren, ein Release-Datum für ihre kommendes Spiel "Transistor" veröffentlicht. Für rund 20 CHF lässt sich das Spiel ab dem 21. Mai 2014 im PSN und Steam herunterladen.

Bei "Transistor" handelt es sich um ein SciFi-Action-Rollenspiel, im dem eine mysteriöse und recht unerforschte Waffe einen wichtigen Part übernimmt. Um das Geheimnis hinter dem Transistor zu lüften, gilt es sich in Gestalt einer rothaarigen Kriegerin durch futuristische Städte zu kämpfen und die Erinnerungen der ehemaligen Besitzer zu erhalten. Dabei verschmilzen die Komponenten von Planung und Action nahtlos.

Weitere Informationen sollen kurz vor der Veröffentlichung, also im kommenden Monat, enthüllt werden. Eine Xbox One- oder Xbox 360-Version ist aktuell nicht im Gespräch. Nach dem erfolgreichen PS4- und PC-Launch soll "Transistor" auch für Linux und Mac veöffentlicht werden.

Kommentare