Games.ch

Sniper Elite 3

Day-One-Patch auf Xbox One wird 10 GB gross

News Katja Wernicke

Wenn „Sniper Elite 3“ am 27. Juni 2014 unter anderem für die Xbox One erscheint, muss ein Day-One-Patch geladen werden. Wie Entwickler Rebellion bekannt gibt, wird dieser Patch 10 GB gross sein und erhebliche Teile der Installationsdateien ändern beziehungsweise ersetzen.

Screenshot

Bevor das Abenteuer des Scharfschützen-Shooters „Sniper Elite 3“ begonnen werden kann, müssen auf der Xbox One 21 GB installiert werden. Der Day-One-Patch ersetzt davon 14 GB und bringt erhebliche Verbesserungen mit sich: So wird die Installationsgrösse sogar auf 19 GB reduziert. "Der grösste Teil des Updates dient dazu, die Daten zwischen der Disk-Version und der Download-Edition auf Xbox Live zu synchronisieren", heisst es aus den Hause Rebellion.

So soll für alle Spieler die Multiplayer-Erfahrung gleich sein; egal ob ein Download-Inhalt vorhanden ist oder nicht. Gleichzeitig hat der Day-One-Patch zur Folge, dass „Sniper Elite 3“ auf der Xbox One und PlayStation 4 mit nativen 1080p laufen kann. Das Herunterladen von zusätzlichen Spieldateien vor dem ersten Spiel, wird übrigens auch für PS4, PS4 und Xbox 360 vorausgesetzt. Hier handelt es sich aber nur um kleinere Updates.

Hast du schon unseren Artikel des Tages gelesen? Vorschau zu "Sunset Overdrive": Overdrive oder lahme Ente?

Kommentare