Games.ch

Batman: Arkham Legacy das neue Spiel?

Angeblich Bat-Family spielbar [Update]

News Gerücht Michael Sosinka

Laut einem aktuellen Gerücht heisst das neue Spiel von WB Games Montreal "Batman: Arkham Legacy". Die Info stammt von einem glaubwürdigen Insider.

Screenshot

Update vom 23. Oktober 2019: Der Leaker Sabi hat sich nochmals geäussert und durchblicken lassen, dass sich der Name von "Batman: Arkham Legacy" noch ändern könnte, da die Info schon recht alt ist. Fest steht aber, dass viele Mitglieder der Bat-Familie spielbar sein werden und es um den "Court of Owls" geht. Sabi weiss nicht, wann genau das Spiel enthüllt wird, doch die Game Awards im Dezember 2019 wären möglich.

News vom 21. Oktober 2019: WB Games Montreal, das "Batman: Arkham Origins" entwickelt hat, hat schon mehrfach ein neues "Batman"-Spiel angedeutet, aber die offizielle Ankündigung fehlt weiterhin. Doch laut mehreren Gerüchten wird der "Court of Owls" ein Thema sein. Jetzt hat sich das nächste Gerücht aus der Batcave getraut.

Sabi, ein bekannter Leaker/Insider, der mit seinen Informationen schon oft richtig lag, behauptet jetzt, dass der neue Titel auf den Namen "Batman: Arkham Legacy" hören wird, wobei es ausserdem heisst, dass nicht nur Batman spielbar sein wird. Es sollen mehrere Mitglieder der Bat-Family spielbar sein.

Kommentare