Games.ch

The Evil Within

Bethesdas Pete Hines präsentiert den Horror-Schocker im Video

News Michael Sosinka

Zum kommenden Horrorspiel "The Evil Within" liegt ein über eine Stunde langes Gameplay-Video vor, in dem sich Pete Hines von Bethesda das Werk von Shinji Mikami und seinem Studio Tango Gameworks anschaut.

Pete Hines von Bethesda hat sich hingesetzt und circa eine Stunde lang Shinji Mikamis Horrorspiel "The Evil Within" gespielt. Das vorliegende Video bietet also sehr viel Gameplay-Material. Übrigens soll "The Evil Within" 10 bis 15 Stunden lang sein, wie Alistair Hatch, ebenfalls von Bethesda, schon vor ein paar Tagen verraten hat. Das hängt jedoch vom Spielstil und dem gewählten Schwierigkeitsgrad ab.

Entwickelt von Shinji Mikami und seinem Studio Tango Gameworks soll "The Evil Within" Surivial-Horror in Reinkultur verkröpern. "Atemberaubend gestaltete Umgebungen, beklemmende Spannung und eine mitreissende Story fügen sich zu einer hochgradig atmosphärischen Welt zusammen," so das Versprechen des Publishers. Im Überlebenskampf stehen allerdings nur begrenzte Mittel zur Verfügung. Als Spieler darf man dennoch eine Mischung aus Horror und Action erwarten.

"The Evil Within" wird am 17. Oktober 2014 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

Kommentare