Games.ch

Need for Speed: Rivals

EA: Neuer Ableger erst 2015

News Katja Wernicke

Um den Spielern ein optimales Spielerlebnis bieten zu können, wird Electronic Arts in diesem Jahr kein neues „Need for Speed“-Spiel veröffentlichen. Das sagte CEO Andrew Wilson in einer Telefonkonferenz gegenüber Analysten und Investoren.

Screenshot

Dank dieser Auslassung in diesem Jahr soll Entwickler Ghost Games mehr Zeit bekommen, um ein wirklich erstklassiges Spiel realisieren zu können. Eine wirkliche Ankündigung für ein neues Spiel gibt es noch nicht. Fans wird die heutige Meldung jedoch beruhigen, gab es doch Anfang Februar 2014 Gerüchte, laut denen EA die Entwickler des 2014er Vertreters der Serie abgebrochen hat.

Welche neuen Elemente ein neues, brandfrisches und erstklassiges „Need for Speed“ beinhalten wird, bleibt noch abzuwarten. Was würdet ihr euch wünschen?

Kommentare