Games.ch

Need for Speed: Rivals

In Kürze via EA Access verfügbar

News Michael Sosinka

Das Rennspiel "Need for Speed: Rivals" wird noch im September 2014 über den Online-Abo-Dienst "EA Access" zum Download bereit stehen. Ausserdem wird man "NHL 15" und "FIFA 15" vorab testen dürfen.

ScreenshotWie Electronic Arts bekannt gegeben hat, wird das Rennspiel "Need for Speed: Rivals" in den kommenden Wochen via EA Access zur Verfügung stehen. EA Access ist ein Online-Abo-Dienst für die Xbox One (nur für diese Konsole), mit dem verschiedene Spiele von Electronic Arts für einen monatlichen Betrag unbegrenzt genutzt werden können. Aktuell sind "Madden NFL 25", "FIFA 14", "Peggle 2" und "Battlefield 4" verfügbar.

Mitglieder erhalten ausserdem die Möglichkeit neue Spiele fünf Tage vor dem Veröffentlichungsdatum zu testen und 10 Prozent Rabatt auf den Kauf von EA-Downloads - inklusive vollständiger Spiele, herunterladbarer Inhalte und Ingame-Währung. In diesem Monat wird man "NHL 15" und "FIFA 15" fünf Tage vor dem Release ausprobieren dürfen, allerdings nur für jeweils sechs Stunden. Danach muss man auf die Vollversion warten.

Kommentare