Games.ch

Need for Speed: Rivals

Story-Fokus im Ableger im Jahr 2015

News Sharlet

Wie das Team von Ghost Games verrät, wird sich der kommende "Need for Speed"-Teil verstärkt auf die Story konzentrieren. Dies geht unter anderem aus einer neuen Stellenausschreibung hervor.

ScreenshotIn der Ausschreibung wird nach einem Story-Schreiber gesucht, der sich zudem noch mit AAA-Spielen auskennt. Genauer gesagt ist das Unternehmen in Göteborg auf der Suche nach einem erfahrenen Narrative Director, der sich sowohl um die emotionale Bindung der Spieler kümmern wird, aber eben auch um die Story des Titels. Auf diese Weise soll das Gameplay erweitert und vertieft werden.

Der neue Mitarbeiter von Ghost Games wird allerdings nicht alle Texte selbst schreiben, sondern laut Ausschreibung externe Schreiber koordinieren. Diese wiederum arbeiten die Story aus, schreiben Dialoge und Charakter-Steckbriefe, was anschliessend vom Narrative Director kontrolliert wird.

Kommentare