Games.ch

Might & Magic X Legacy

Support offiziell eingestellt

News Sharlet

Wer sich zu den Spielern von "Might & Magic X Legacy" zählt, der kann zwar noch in Ruhe weiterspielen, aber einen Support, geschweige denn neue Inhalte gibt es leider nicht mehr.

ScreenshotLimbic Entertainment gibt offiziell bekannt, dass der Support für "Might & Magic X Legacy" nun eingestellt wurde. Allerdings ist das ältere Rollenspiel trotz Einstellung der Entwicklung nicht "verloren". Stattdessen soll die Community von "Might & Magic X Legacy" weiter an Patches und Inhalten werkeln und diese veröffentlichen. 

Für Limbic Entertainment geht es nun mit einem neuen Projekt weiter, welches noch nicht offiziell angekündigt wurde. "Might & Magic X Legacy" selbst ist erst seit Januar 2014 auf dem Markt, allerdings ist die Spielreihe selbst schon über zehn Jahre alt.

"Might & Magic X Legacy" ist ein authentisches Solo-Erlebnis im klassischen First-Person Genre mit einem rundenbasierten Gameplay-System. Spieler gründen und führen eine Gruppe aus Abenteurern durch die aufregende Hafenstadt Karthal. Dabei erkunden sie dessen Umgebung, bekämpfen mystische Kreaturen und sammeln magische Schätze und bestimmen somit das Schicksal der Agyn-Halbinsel.

Kommentare