Games.ch

Brooklyn zum Launch von The Division nicht enthalten

Vielleicht als DLC?

News Michael Sosinka

Brooklyn wird doch nicht in "The Division" enthalten sein. Das hat der Creative Director Magnus Jansen bestätigt. Vielleicht kommt der Stadtteil aber als DLC.

Als "The Division" im Jahr 2013 mit einem Trailer angekündigt wurde, fanden die Szenen noch komplett in Brooklyn statt. Danach wurde es um den Stadtteil zwar wieder ruhiger, aber zuletzt tauchte Brooklyn wieder in einem Trailer und in der offiziellen Produktbeschreibung auf.

Jetzt hat der Creative Director Magnus Jansen jedoch in einem Interview bestätigt, dass "The Division" nur in Manhattan stattfinden wird. Das hat auch einen erzählerischen Grund, denn sogar das Verkehrssystem ist während der Pandemie zusammengebrochen. Zudem sei Manhattan gross genug, um genügend Platz zu bieten. Im Video seht ihr, wie gross die Map ist.

Da "The Division" zukünftig mit Updates, Premium-DLCs und einem Season-Pass bedacht wird, kann man nicht ausschliessen, dass Brooklyn und andere Gebiete vielleicht nachträglich ins Spiel kommen werden. Das ist aber nicht bestätigt. "The Division" wird am 8. März 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare