Games.ch

Cheater in The Division

Ubisoft sagt ihnen den Kampf an

News Michael Sosinka

Ubisoft arbeitet daran, dass Cheater zum offiziellen Release von "The Division" schwerer haben werden. Ubisoft spricht von einer fairen Spielerfahrung.

Screenshot

Momentan läuft noch die Beta zu "The Division", aber leider tummeln sich darin auch einige Cheater, die Glitches im Spiel ausnutzen. Es ist zum Beispiel möglich, an unendlich viel Munition, höhere Trefferchancen und andere Vorteile zu kommen. Ubisoft schaut sich jedoch das Feedback der Spieler an.

Der Publisher ist sich der Cheating-Probleme in der PC-Closed-Beta laut eigenen Angaben durchaus bewusst. Das Team arbeitet deswegen mit voller Kraft an einer Lösung. Deswegen wird ein System in Aussicht gestellt, das zum Release eine faire Spielerfahrung ermöglichen soll. "The Division" wird am 8. März 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare