Games.ch

Heute Wartungsarbeiten an den Server von The Division

Patch wird aufgespielt

News Michael Sosinka

Heute Vormittag finden Wartungsarbeiten an den Server von "The Division" statt. Deswegen kann nicht online gespielt werden.

Screenshot

Ubisoft hat kurzfristig neue Wartungsarbeiten an den Server von "The Division" angekündigt. Sie werden heute ab 9 Uhr etwa zwei Stunden dauern. In dieser Zeit wird ein neuer Patch aufgespielt, der einige Dinge verbessert:

Falcon Lost

  • The APC will now only take damage from C4
  • Characters will now be killed when going inside the spawn closet

Gameplay

  • Weapon mods added automatically to a newly crafted weapon can now be deconstructed properly

UI

  • Fixed an issue where items from the Reward Claim Vendor would be granted abnormally
  • PC: Fixed an issue where using ASCII code in in-game chat could lead to client crash

Ubisoft Massive musste in den letzten Tagen ohnehin sehr viel Kritik einstecken, da immer mehr Glitches und Exploits auftauchen, die den Spielspass gehörig vermiesen. Da wäre beispielsweise der berüchtigte "Falcon Lost"-Glitch oder ein ganz neuer Fehler, mit dem man extrem viel Schaden verursachen kann. Ob Letzterer mit dem jetzigen Patch behoben wird, ist nicht ganz geklärt, aber es sieht irgendwie nicht danach aus.

Kommentare