Games.ch

Offizielle Infos zur Zeitexklusivität von The Division

DLCs zuerst auf Xbox One

News Michael Sosinka

Wie Ubisoft bekannt gegeben hat, werden nur die ersten beiden DLCs von "The Division" zeitexklusiv für die Xbox One erscheinen.

Screenshot

Ubisoft gab heute bekannt, dass nur die ersten beiden der insgesamt drei Erweiterungen von "The Division", sie nennen sich "Untergrund" und "Überleben", eine 30-tägige Exklusivität auf der Xbox One haben werden. "Untergrund", die erste kostenpflichtige Erweiterung, lässt die Agenten auf der Suche nach gefährlichen Gegnern die Unterwelt New Yorks erkunden.

"Überleben", die zweite Erweiterung, stellt unsere Überlebensfähigkeiten auf die Probe und führt uns innerhalb einer gefährlichen Umgebung auf eine Suche nach besonders wichtigen Ausrüstungsgegenständen. Die zwei kostenlosen Updates, die in der letzten Woche bestätigt wurden, werden zeitgleich auf allen Plattformen veröffentlicht.

Die dritte kostenpflichtige Erweiterung namens "Letztes Gefecht" wird ebenfalls auf allen Systemen simultan erscheinen, wenn sie im Winter veröffentlicht wird. "The Division" wird am 8. März 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 auf den Markt kommen. Die Server sind allerdings schon jetzt online.

Quelle: blog.ubi.com

Kommentare