Games.ch

The Division

Neues Video vergleicht das Spielgebiet mit dem echten New York

News Michael Sosinka

Zum Online-Rollenspiel-Shooter "Tom Clancy’s The Division" wurde ein neues Video veröffentlicht, welches das virtuelle New York aus dem Spiel mit dem echten Vorbild vergleicht. Damit soll die grafische Genauigkeit präsentiert werden.

Der Online-Rollenspiel-Shooter "Tom Clancy’s The Division" findet bekanntlich in New York statt. Da bietet sich doch ein Vergleich mit dem virtuellen New York an, oder? Im neuen Video könnt ihr euch anschauen, wie genau Ubisoft bei der Erstellung der Stadt gearbeitet hat, da gleich mehrere Orte miteinander verglichen werden. Verantwortlich dafür ist die Snowdrop-Engine.

In "The Division" befällt eine tödliche Pandemie New York City. Die Infrastruktur bricht schnell zusammen und nur nach wenigen Tagen ohne Essen sowie Wasser löst sich die Gesellschaft in Chaos auf. "The Division" ist eine geheime Einheit unabhängiger taktischer Agenten, die den Absturz der Gesellschaft verhindern möchte. Die Agenten finden sich jedoch bald in einer Verschwörung wieder und bekämpfen nicht nur die Auswirkungen eines künstlich hergestellten Virus, sondern ebenfalls die Bedrohung dahinter.

"The Division" wird im Jahr 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Einen genauen Termin gibt es leider noch nicht. Einen ersten Eindruck gibt es in unserer Mega-Vorschau zu "The Division".

Kommentare