Games.ch

Season-Pass für The Division enthüllt

Drei DLCs im Jahr 2016

News Michael Sosinka

Ubisoft hat heute den Season-Pass für "The Division" vorgestellt, aber man darf sich ebenfalls auf kostenlose Updates freuen.

Screenshot

Ubisoft hat heute den Season-Pass für "The Division" enthüllt. Die Entwickler wollen das Spiel langfristig unterstützen und dazu heisst es: "Das Entwicklerteam arbeitet derzeit an einem Plan, um die Spieler auch nach Veröffentlichung des Spiels weiterhin mit neuen Inhalten zu versorgen, einschliesslich etlicher kostenloser Updates, neuer Features und Funktionen sowie drei Haupterweiterungen."

Die kostenlosen Updates werden neue Spielmodi hinzufügen, wie fordernde gruppenorientierte Operationen, in denen man seine Fähigkeiten im Koop-Modus testen und einzigartige Belohnungen erhalten kann. Die drei kostenpflichtigen Erweiterungen sind im Season-Pass enthalten und werden im Laufe des Jahres veröffentlicht.

  • Erweiterung I: Untergrund - Die erste Haupterweiterung schaltet ein neues Gebiet frei, in dem die Spieler die unerforschte Unterwelt von New York City mit bis zu drei Freunden in einer intensiven Koop-Erfahrung erkunden.
  • Erweiterung II: Überleben - In dieser Erweiterung müssen die Spieler in einer äusserst feindlichen Umgebung so lange wie möglich überleben, wo selbst die talentiertesten Agenten an ihre Grenzen stossen werden.
  • Erweiterung III: Letztes Gefecht - Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Zum Launch von "The Division" werden Season-Pass-Besitzer zudem die exklusive abgesägte Schrotflinte freischalten. Des Weiteren erhalten Spieler, die einen Season-Pass haben, ein Set exklusiver Outfits und Waffen-Skins sowie Zugang zu speziellen monatlichen Vorzügen, einschliesslich exklusiver Inhalte und Events. Der Season-Pass ist in der "Gold Edition" sowie in der "Sleeper Agent Edition" des Spiels enthalten. "The Division" wird am 8. März 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare