Games.ch

The Division

Konsolen-Version mit 30 FPS

News Sharlet

Es ist etwa ein Jahr her, seit Ubisoft das kommende "The Division" angekündigt hat und noch immer gibt es Informationen, die uns die Entwickler weiterhin schuldig sind - unter anderem die Auflösung des Titels.

ScreenshotFest steht allerdings schon mal, dass die Konsolen-Versionen von "The Division" mit nur 30 Bildern pro Sekunde auf den Markt kommen werden. Diese Information haben die Entwickler des Spiels während eines Interviews auf der E3 2014 verlauten lassen. Zur möglichen Auflösung von "The Division" schwieg man sich nach wie vor aus. 

Die 30 statt 60 Bilder pro Sekunde kommen laut dem Managing Director von Ubisoft wegen der grafischen Detailtreue zustande. Man möchte sich voll und ganz auf Details und grafische Feinheiten konzentrieren, daher ist man den Kompromiss mit 30 FPS eingegangen, da man sonst noch grössere Kompromisse bei Details und mehr eingehen müssen, wenn man versucht hätte, 30 Bilder pro Sekunde zu erreichen.

Was die Auflösung angeht, so war die Antwort ziemlich kurz: "Ich weiss es nicht", so David Polfeldt. 

Kommentare