Games.ch

The Division-Update 1.1 verursacht Bug

Charaktere verschwinden

News Michael Sosinka

Das Update 1.1 für "The Division" hat nicht nur neue Inhalte mitgebracht, es hat sich auch ein neuer Bug gezeigt, der Spieler-Charaktere verschwinden lässt.

Screenshot

Gestern hat Ubisoft bekanntlich das umfangreiche Update 1.1 für "The Division" veröffentlicht, das unter anderem die Übergriffe hinzufügt. Leider hat sich dabei auch ein unschöner Fehler eingeschlichen. Wie berichtet wird, vermissen einige Spieler ihren Charakter, nachdem sie "The Division" mit dem Update 1.1 gespielt haben. Offenbar betrifft das die Xbox One-Version. Anscheinend sind PC- und PS4-Spieler nicht betroffen.

Ubisoft hat diesen Fehler bereits bestätigt. Gleichzeitig wurde aber angemerkt, dass weitere Untersuchungen nötig sind und das Problem nicht mit dem aktuellsten Hotfix behoben wird. Offenbar wissen die Entwickler bisher nicht genau, was den Bug verursacht. Es ist demnach etwas Geduld für betroffene Spieler angesagt.

Kommentare