Games.ch

The Order: 1886

Angespielt: Les Misérables trifft auf BioShock Infinite

News Roger

Es ist ein wahres Kunstwerk, bei dem Ready at Dawn und Sony das viktorianische London wie eine Filmkulisse vergangener Zeit einfängt und das Ganze mit einer gut gemachten Story rund um die Arthus-Saga auf "Doctor Who"-Style untermauert, die uns ein wenig an „BioShock: Infinite“ erinnert.

ScreenshotDie Waffen sind experimentell, die Charaktere viel mehr als nur Abziehbild-Helden und die Grafiktechniken an die Stummfilm-Zeit angelehnt.

„The Order 1886“ im Mega-Preview basierend auf unserem Hands-On.

Kommentare