Games.ch

The Order: 1886 hat eine Zukunft

Kommt ein Nachfolger?

News Michael Sosinka

Ready at Dawn würde gerne einen Nachfolger zu "The Order: 1886" entwickeln, denn darauf ist die Marke ausgelegt. Ob Sony da mitmachen will?

"The Order: 1886" war zwar sehr ambitioniert, aber am Ende konnten die Erwartungen leider nicht erfüllt werden. Wird Ready at Dawn überhaupt einen Nachfolger entwickeln, oder müssen wir uns von der Marke verabschieden? Denn nach dem Release des Shooters ist sehr ruhig rund um "The Order: 1886" geworden.

Der Creative Director Ru Weerasuriya hat in einem Interview bestätigt, dass es eine Zukunft für die IP gibt. Immerhin war die Marke von Anfang an darauf ausgelegt, dass mehr als nur ein Spiel innerhalb dieses Universums erscheint. Ru Weerasuriya spricht in diesem Zusammenhang von einer grösseren Storyline.

Die Marke ist laut dem Mann jedenfalls grösser, als die Geschichten, die bisher erzählt wurden. Es gibt also Bestrebungen, um "The Order: 1886" fortzusetzen, aber will Sony überhaupt ein neues Spiel? Dazu sagte Ru Weerasuriya nur: "Nun, das musst du Sony fragen."

Kommentare