Games.ch

Das Schwarze Auge: Blackguards - Definitive Edition angekündigt

Im Sommer 2016 für Xbox One & PlayStation 4

News Michael Sosinka

Nach der PC-Version erscheint "Das Schwarze Auge: Blackguards" als "Definitive Edition" auch für die Xbox One und die PlayStation 4.

Screenshot

Kalypso Media hat heute angekündigt, dass "Das Schwarze Auge: Blackguards" im Sommer 2016 als "Definitive Edition" für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird. "Das Schwarze Auge: Blackguards - Definitive Edition" ist ein rundenbasiertes Rollenspiel mit taktischen Elementen, das uns in eine dem Untergang geweihte, raue Fantasy-Welt entführt, deren einzige Hoffnung auf Rettung in den Händen einer kleinen Gruppe von Aussenseitern liegt. Zur Wahl stehen Krieger, Magier und Jäger sowie eine grosse Bandbreite an Fertigkeiten und Zaubersprüchen.

Die Features laut Hersteller:

  • Taktisch anspruchsvoll – Über 180 einzigartige Schlachtkarten bieten zahlreiche Herausforderungen für Strategen.
  • 40 Spezialfähigkeiten und über 90 Zaubersprüche sorgen für Abwechslung auf dem Schlachtfeld.
  • Rundenbasierte Strategie trifft auf RPG – Das komplexe Kampfsystem beinhaltet taktische und immersive Kämpfe sowie interaktive Fallen und andere Objekte.
  • Finstere Kameraden – Schurken, Meuchler und andere Missetäter begleiten den Spieler. Die fünf spielbaren Charaktere passen hervorragend dazu.
  • Epische Geschichte – Mord und Verrat gehören zum Alltag in der Welt von Blackguards. Entscheidungen haben weitreichende Konsequenzen, sowohl für die Heldengruppe als auch für die restliche Welt.
  • Über 60 Stunden Spielzeit – Zahllose Haupt- und Nebenquests bieten Abwechslung und garantieren Unterhaltung.
  • Exotische Schauplätze – Die handgezeichneten Landschaften laden zum Erkunden der entlegensten Winkel Aventuriens ein.
  • Exklusive Inhalte – Die Definitive Edition beinhaltet den "Untold Legends" DLC, der Licht auf die dunkle Vergangenheit eines weiteren Blackguards-Charakters wirft und ausserdem mit neuen Waffen, Schlachtkarten, Quests und Musikstücken aufwartet.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare