Games.ch

Gone Green-DLC für Tropico 5 veröffentlicht

El Presidente setzt auf erneuerbare Energien

News Michael Sosinka

Kalypso Media hat für das Aufbauspiel "Tropico 5" einen neuen DLC veröffentlicht. In der Download-Erweiterung "Gone Green" setzt El Presidente auf erneuerbare Energien.

ScreenshotAls kostengünstige Alternative setzt El Presidente nun auf erneuerbare Energien. "Umweltfreundliche Windräder! Netter Nebeneffekt: Reichen Touristen kann Tropico nun als Paradebeispiel moderner Nachhaltigkeit schmackhaft gemacht werden," heisst es zu "Gone Green", dem neuen DLC für das Aufbauspiel "Tropicio 5". "Gone Green" ist für Besitzer der PC-Handelsversion im Kalypso Launcher und ab heute Abend auch bei Steam verfügbar.

Die Features von Tropico 5: Gone Green

  • Neues Einzelspielerszenario: "Fangt den Tukan!" – Der frühe Vogel macht als erster Bekanntschaft mit den neuen Windrädern
  • Neues Gebäude: Der Windpark – Eine saubere, erneuerbare Energiequelle
  • Neuer Avatargegenstand: Mischen Sie sich mit Ihrer neuen Hippie-Frisur unter die Ökofreaks
  • Neue Karte: Isabella
  • Neues Musikstück und neue Dialoge mit zusätzlichen Sprachaufnahmen
Quelle: Pressemeldung

Kommentare