Games.ch

EA Sports UFC

Schaltet Royce Gracie als weiteren Kämpfer fre

News Sharlet

Sobald "EA Sports UFC" im Juni diesen Jahres auf den Markt kommt, habt ihr die Möglichkeit, nach der Veröffentlichung des Spiels noch einige Kämpfer freizuschalten.

Einer davon ist Royce Gracie, der sich damit freischalten lässt, indem ihr die Kampagne von "EA Sports UFC" erfolgreich abschliesst. Das Ganze ist jedoch nicht ganz so einfach, denn ihr müsst die Kampagne im Pro-Modus abschliessen.

Wer sich "EA Sports UFC" übrigens vorbestellt, darf sich zudem über den Charakter Bruce Lee als weiteren Kämpfer freuen.

Seid ihr beim neuesten Sportspiel von EA Sports dabei, wenn es im Juni auf der PlayStation 4 und Xbox One losgeht?

Kommentare