Games.ch

Keine Diablo-Ankündigungen auf der BlizzCon 2017

Sie folgen irgendwann später

News Michael Sosinka

Auf der BlizzCon 2017 wird es leider keine Ankündigungen zu "Diablo" geben. Das hat Blizzard Entertainment ziemlich eindeutig klargestellt.

Screenshot

Auf der BlizzCon 2016 war "Diablo" noch ein grosses Thema, doch für die BlizzCon 2017 plant Blizzard Entertainment keine "Diablo"-Ankündigungen, wie der Community Manager "Nevalistis" im offiziellen Forum verraten hat. Erwartet also kein "Diablo 4" oder ein Remake von "Diablo 2".

Irgendwann in der Zukunft wird es allerdings wieder Neuigkeiten zur "Diablo"-Marke geben. Blizzard Entertainment arbeitet also weiterhin an "Diablo 3" und der Serie. Dazu heisst es: "Der Patch 2.6.1 ist am Horizont. Darüber hinaus arbeiten wir hart an der Zukunft von Diablo und erkunden, was als nächstes für die Marke kommen wird." Immerhin wird es auf der BlizzCon 2017 Panels zu "Diablo" geben und der Showfloor wird ebenfalls nicht auf "Diablo" verzichten.

Kommentare