Games.ch

Child of Light

Genre-Mix mit charmantem Indie-Touch

News Roger

Was machen eigentlich die Entwickler von „Far Cry 3“, wenn sie nicht gerade an einem neuen Inselabenteuer arbeiten? Ein spielbares Märchen mit heftigem Rollenspieleinschlag entwickeln, was auch sonst!

ScreenshotDas Ergebnis: Ein fantasievolles Abenteuer in traumhafter Wasserfarben-Optik mit rundenbasierten Kämpfen, die direkt aus einem japanischen Rollenspiel stammen könnten. Was sich Ubisofts Entwickler alles so einfallen lassen, wenn sie freie Hand bekommen, konnte man schon mit Dean Evans herrlich schrägem „Far Cry 3 – Blood Dragon“ erleben. „Child of Light“, das Wunschprojekt von Creative Director Patrick Plourde („Far Cry 3“, „Assassin’s Creed“, „Rainbow Six Vegas“), scheint nur auf den ersten Blick ein Kinderspiel. Wir haben uns ausgiebig mit dem Titel befasst und sind fast nicht mehr von der Traumwelt los gekommen.

Unsere Vorschau zu Ubisofts "Child of Light"!

Kommentare