Games.ch

MXGP: The Official Motocross Videogame

Im Herbst 2014 auch für PS4

News Michael Sosinka

Das Rennspiel "MXGP: The Official Motocross Videogame" wird im Herbst 2014 auch für die PlayStation 4 erscheinen, wie Milestone bestätigt hat. Dabei darf man sich auf einige Verbesserungen freuen.

Milestone hat heute bekannt gegeben, dass das Rennspiel "MXGP: The Official Motocross Videogame" im Herbst 2014 ebenfalls für die PlayStation 4 auf den Markt kommen wird. Die Xbox One wird in der Pressemeldung nicht erwähnt, weswegen man davon ausgehen kann, dass Microsofts Konsole nicht versorgt wird.

"MXGP: The Official Motocross Videogame" ist bereits für die Xbox 360, die PlayStation 3, den PC und die PS Vita erhältlich. Anbei seht ihr die neuen Features und Verbesserungen der PS4-Version laut Herstellerangaben aufgelistet.

Features der PS4-Fassung:

  • 18 Strecken, darunter 4 neue, für eine vollständige MXGP-Erfahrung: Italien – Arco di Trento; Bulgarien – Sevlievo; Tschechien – Loket; Europa – Lierop.
  • Rotes Nummernschild: So wie in der Wirklichkeit auch, hat derjenige Fahrer, der die Meisterschaft nach Punkten anführt, sein eigenes Nummernschild mit einer anderen Hintergrundfarbe (rot).
  • PS4-exklusiv: Das Licht am Controller ändert sich je nach der Drehzahl des Motors.

Verbesserungen:

  • Verformbares Terrain mit Echtzeit-Grafik
  • Motorradmodelle mit mehr Details. Viermal grössere Texturen als in der PS3-Fassung
  • 3D-Charaktermodelle weiter verbessert
  • Neues Umgebungs-Lichtsystem (powered by Yebis 2.)
  • Verbesserter Sound mit breiteren 3D-Positionierungen
  • Mehr Fahrer gleichzeitig auf der Strecke

Kommentare