Games.ch

Trials Fusion bekommt Fault One Zero-DLC

Neuer Trailer veröffentlicht

News Michael Sosinka

Ubisoft hat "Trials Fusion" mit dem DLC "Fault One Zero" versorgt, der zehn neue Strecken, 24 Herausforderungen und noch mehr bietet.

Ubisoft hat mit "Fault One Zero" den fünften von sechs geplanten Download-Inhalten für "Trials Fusion" veröffentlicht. Der DLC beinhaltet zehn neue Strecken, 24 Herausforderungen, fünf Trophäen/Erolge und neue Objekte für den Streckeneditor. Ein passender Trailer steht ebenfalls zur Ansicht bereit. In "Fault One Zero" kann die futuristische Stadt von Megalopolis erkundet werden. Man bestreiten Rennen in holografischen Landschaften und testet Einrichtungen, Fliessbänder, Retro-Gaming-Areale sowie eine Roboter-Deponie aus.

Zusätzlich wurden Einzelspieler-Strecken zum Online-Mehrspielermodus hinzugefügt. Bis zu acht Spieler können sich auf einer einzigen Bahn messen und Anpassungen bezüglich Schwerkraft, Geschwindigkeit und Kontrollmechanismen vornehmen, um die Herausforderung eines Levels zu steigern. Seit das kostenlose Update mit dem Online-Mehrspielermodus veröffentlicht wurde, sind die Spieler in knapp 2,5 Millionen Rennen um die Wette gefahren und haben dabei mehr als 500.000 Kilometer zurückgelegt.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare