Games.ch

Trials Fusion

PS4 mit 1080p, Xbox One mit 900p & weitere Angaben

News Katja Wernicke

Ubisoft hat gegenüber Venturebeat neue technische Details zu den einzelnen Versionen des Rennspiels „Trials Fusion“ bekannt gegeben. Demzufolge werden die PS4- und PC-Versionen mit einer Auflösung von 1080p in den Handel kommen. Xbox-One-Spieler müssen hingegen mit 900p zurechtkommen.

Screenshot

Die 900p der Xbox-One-Variante werden aber nur erreicht, wenn ein Patch nach dem Release installiert wird. Ohne diesem liegt die Auflösung bei 800p. Der Xbox-360-Ableger schafft übrigens 600p. Neben der Anpassung der Auflösung wird der Day-One-Patch kleinere Bugs beheben, die in der Beta aufgefallen sind. Alle Plattformen können sich ansonsten über 60 Bilder pro Sekunde freuen.

„Trials Fusion“ wird in dieser Woche erhältlich sein und lässt den Spieler erneut auf ein Bike steigen. Durch das Absolvieren verschiedener, teils sogar halsbrecherischer Stunts, sollen Highscores erreicht werden. Gleichzeitig ist es möglich das Bike und den Fahrer zu personalisieren oder im Track-Editor eigene Level zu erstellen.

Kommentare