Games.ch

Uncharted 4: A Thief’s End

Die ersten drei Teile könnten ebenfalls für PS4 erscheinen

News Michael Sosinka

Während Naughty Dog derzeit an "Uncharted 4: A Thief’s End" für die PS4 arbeitet, deutet Sonys Shuhei Yoshida an, das auch die ersten drei Serienteile für die PlayStation 4 umgesetzt werden könnten.

ScreenshotMit "Uncharted 4: A Thief’s End" erscheint im kommenden Jahr ein weiteres Abenteuer mit Nathan Drake, dieses Mal für die PlayStation 4. Die ersten drei Teile der Serie könnten es aber ebenfalls auf die PS4 schaffen. Laut Shuhei Yoshida, dem Präsidenten der Sony Worldwide Studios, gibt es nämlich viele PS4-Besitzer, die bisher gar keine PlayStation 3 hatten und aus diesem Grund die Spiele verpasst haben. Deswegen wird beispielsweise The Last of Us Remastered für die PlayStation 4 erscheinen.

Shuhei Yoshida sagte: "Es gibt Anfragen von Konsumenten nach Spielen, die wir in der letzten Generation veröffentlicht haben, wie Uncharted. [...] Das wäre ein guter Kandidat. Wir möchten den Markt allerdings nicht mit Remakes überfluten." Als Bestätigung für "Uncharted 1-3" für die PS4 sollte man das zwar noch nicht ansehen, aber scheinbar wird darüber nachgedacht.

Kommentare