Games.ch

Uncharted 4-Beta enthielt 20 Prozent des Multiplayer-Modus

Neuester Build hat bereits viele Änderungen

News Michael Sosinka

In der offene Multiplayer-Beta bzw. dem Stresst-Test von "Uncharted 4: A Thief's End" haben wir nur etwa 20 Prozent des Mehrspieler-Modus gesehen.

Screenshot

Die offene Multiplayer-Beta von "Uncharted 4: A Thief's End" ist gestern zu Ende gegangen und in diesem Zusammenhang hat Naughty Dog in einem Livestream verraten, dass darin zirka 20 Prozent der Inhalte aus dem fertigen Mehrspieler-Modus verfügbar waren. Darüber hinaus haben die Entwickler bestätigt, dass der aktuelle Build im Vergleich zur Beta bzw. dem Stress-Test bereits viele Änderungen erfahren hat.

Naughty Dog hat übrigens darüber nachgedacht, jeden Charakter mit einer bestimmten Klasse zu verbinden. Aber am Ende wurde entschieden, dass man alle Charakter so entwickeln kann, wie man möchte. Ausserdem haben die Macher noch nicht entschieden, ob man Inhalte und Items für den Multiplayer freischalten kann, während man die Story-Kampagne spielt. Die meisten Unlocks werden direkt aus dem Mehrspieler-Part kommen. Eine PC-Version wird es nicht geben. "Uncharted 4: A Thief's End" wird am 10. Mai 2016 für die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare