Games.ch

Uncharted 4 erneut verschoben

Noch länger warten

News Release-Termin Michael Sosinka

Sony will die grosse Nachfrage von "Uncharted 4: A Thief's End" decken und braucht mehr Zeit für die Produktion der Exemplare. Deswegen gibt es die nächste Verschiebung.

Screenshot

"Uncharted 4: A Thief's End" wird nicht mehr wie geplant am 27. April 2016 für die PlayStation 4 erscheinen, da Sony und Naughty Dog das Action-Adventure ein weiteres Mal verschoben haben. Das weltweit neue Release-Datum ist jetzt der 10. Mai 2016. Somit müssen wir zwei Wochen länger warten.

Die Verzögerung ist dadurch entstanden, dass Sony aufgrund der grossen Nachfrage genügend Exemplare von "Uncharted 4: A Thief's End" in den Handel bringen will. Die Produktion dauert demnach etwas länger. Der Gold-Status soll allerdings noch im März 2016 erfolgen. Immerhin findet am Wochenende ein kostenloses Multiplayer-Event statt. Das ist doch immerhin ein kleiner Trost.

Kommentare