Games.ch

Game of Thrones

Telltale Games deutet Handlung während des fünften Buches an

News Michael Sosinka

Telltale Games hat angedeutet, dass die Handlung des Spiels "Game of Thrones" während des fünften Buches "A Dance With Dragons" angesiedelt ist und man in die Rolle eines Forresters schlüpft.

ScreenshotTelltale Games ("The Walking Dead" oder "The Wolf Among Us") werkelt derzeit an einer Umsetzung von "Game of Thrones", zu der aber nur sehr wenig bekannt ist. Vor einiger Zeit hiess es immerhin, dass es sich nicht um ein Prequel handelt. Das Spiel soll laut der damaligen Aussage eine andere Geschichte parallel zu den bekannten Ereignissen erzählen.

Das scheint sich zu bestätigen, denn Telltale Games hat auf Twitter ein Zitat aus dem fünften Buch "A Dance With Dragons" gepostet: "...trackers and hunters sworn to Deepwood with clan names like Forrester and Woods, Branch and Bole." Dabei wird das Adelshaus Forrester hervorgehoben.

Es ist also gut möglich, dass man in Telltales "Game of Thrones" einen Forrester spielen wird. Weiterhin wird vermutet, dass die Handlung während des Marschs von Stannis Baratheon auf Winterfell stattfindet. Wann genau "Game of Thrones" erscheinen wird, ist noch unklar.

Kommentare