Games.ch

Resogun

DLC "Heroes" für Ende Juni 2014 angekündigt

News Katja Wernicke

Im Rahmen der E3 2014 hat Sony über den offiziellen PlayStation Blog einen neuen DLC zu „Resogun“ für die PlayStation 4 angekündigt. Gleichzeitig erscheint zum Spiel einen Patch, der viele Verbesserungen mit sich bringt.

Screenshot

Mit „Resogun: Heroes“ führen die Entwickler zwei neue Spielmodi ein: Bei Survival handelt es sich im Wesentlichen um einen Endlosmodus, der viele der Grundmechaniken des originalen Arcade-Modus übernimmt. Dabei wurde das Punktesystem überarbeitet und Menschen haben kleine Fallschirme bekommen. Gleichzeitig gibt es einen Tag-und-Nacht-Zyklus, der auf optische Weise verrät, wie weit man im Modus ist. Im Demolition-Modus erhaltet ihr eine Art Abrissbirne, mit der ihr alles niederreisst, was euch in die Quere kommt. Während der Zerstörungsorgie muss auf auf neue  Geschosse aufgepasst werden, denn das Schiff soll ja so lange wie möglich heil bleiben. „ Bei Demolition müsst ihr nicht nur auf herannahende Feinde achten, sondern auch auf das chaotische Bombardement durch die unberechenbare Hauptwaffe in diesem Modus. Ach ja, ausserdem könnt ihr euch nur ganz einfach bewegen, und eure einzige Waffe besteht in einer Annäherungsexplosion mit begrenzter Reichweite. Das heisst: kein Boost, kein Overdrive, keine Bomben.“

„Resogun Heroes“ erscheint am 25. Juni 2014 und wird 4,99 Euro kosten. Für 7,99 Euro gibt es aber einen Season-Pass, welcher weitere DLCs mit neuen Spielmodi, Inhalten, Trophäen und Soundtrack kostenlos macht. Am 23. Juni 2014 erscheint ein kleiner Patch, der Fehler behebt und so das ursprüngliche Spiel optimiert. Zudem werden Bestenlisten- und Freunde-Funktionen eingeführt. Übrigens wird es einen Shiffs-Editor und einen lokalen Koop-Modus kostenlos geben.

Kommentare