Games.ch

Evolve-DLCs im Wert von 136 US-Dollar erhältlich

Man kann viel Geld ausgeben

News Michael Sosinka

Wenn man alle derzeit verfügbaren Zusatzinhalte für den Koop-Shooter "Evolve" kaufen möchte, muss man stolze 136 US-Dollar ausgeben.

ScreenshotDer Koop-Shooter "Evolve" ist ein tolles Spiel, daran gibt es kaum einen Zweifel, aber überschattet wird der Release von massiver Kritik rund um die DLC-Pläne von Publisher und Entwickler. Obwohl "Evolve" zum Vollpreis verkauft wird, kann man schon jetzt DLCs im Wert von insgesamt 136 US-Dollar kaufen, wie unsere amerikanischen Kollegen herausgefunden haben. Der Season-Pass ist in dieser Rechnung gar nicht mit drin.

44 DLCs werden derzeit für "Evolve" gelistet, die bei 2-7 US-Dollar liegen. Dazu gehören Skins für Waffen und Monster, wobei ein Skin für drei USD wahrscheinlich kein Schnäppchen darstellt. Theoretisch kann man also 136 US-Dollar für alle Inhalte ausgeben und man darf davon ausgehen, dass da noch mehr kommt. Allerdings wird wohl kaum ein Spieler den gesamten Content kaufen und höchstens vereinzelt zu einem Skin greifen.

Wir möchten zudem darauf hinweisen, dass "Evolve" über reichlich Umfang verfügt und die zusätzlichen Inhalte nicht für den Spielspass ausschlaggebend sind, da sie rein kosmetischer Natur sind. Es wird also niemand gezwungen, Geld dafür auszugeben. Dennoch haben die Verantwortlichen eventuell ein wenig übertrieben und die negativen Reaktionen unterschätzt, vor allem weil "Evolve" kein Free-2-Play-Titel ist.

Kommentare