Games.ch

Tencent kauft Klei Entertainment

Macher von Don't Starve & Mark of the Ninja

News Michael Sosinka

Tencent übernimmt den Entwickler Klei Entertainment, den man von Spielen wie "Don't Starve" und "Mark of the Ninja" kennt.

Screenshot

Tencent hat eine Vereinbarung getroffen, um eine Mehrheitsbeteiligung an Klei Entertainment zu erwerben, wie die beiden Unternehmen bekannt gegeben haben. Man kennt Klei Entertainment von Spielen wie "Don't Starve" und "Mark of the Ninja". Laut Jaime "Bigfoot" Cheng, dem Gründer von Klei Entertainment, wird der Entwickler die volle Autonomie über alle kreativen und operativen Aspekte des Studios behalten, einschliesslich Projekten, Talenten und mehr.

"Wir haben uns viele verschiedene Unternehmen angeschaut und im Laufe der Jahre mit einer grossen Anzahl von Publishern und Distributoren zusammengearbeitet. Tencent ist das einzige Unternehmen, bei dem wir das Gefühl hatten, dass wir den Grad an Kontrolle behalten können, den wir verlangen. Wir arbeiten seit Jahren mit Tencent zusammen und selbst in den Punkten, in denen wir uns nicht einig waren, waren sie immer bereit, mit uns zusammenzuarbeiten, um die beste Lösung für alle Beteiligten zu finden," heisst es.

Kommentare